Angstpatienten

Viele Menschen haben Angst vor dem Zahnarzt. Wenn aus Sie betroffen sind, haben wir hier ein paar erste Tipps und Tricks. 

Tipps und Tricks bei Angst vor dem Zahnarzt

  • Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über Ihre Ängste und Sorgen. Ein guter Zahnarzt wird Verständnis für Ihre Angst haben und Ihnen helfen, sich wohl zu fühlen.
  • Vereinbaren Sie einen Termin am Morgen, wenn Sie noch frisch und entspannt sind.
  • Versuchen Sie Entspannungstechniken wie tiefe Atmung oder Meditation, um Ihre Angst zu reduzieren.
  • Hören Sie beruhigende Musik während der Behandlung, um sich abzulenken.
  • Erwägen Sie in Rücksprache mit Ihrem Arzt die Verwendung von Sedativa oder Beruhigungsmitteln. 
  • Bringen Sie eine vertraute Person mit zum Termin. Ihre Unterstützung kann sich positiv auf Sie auswirken.
  • Belohnen Sie sich nach dem Zahnarztbesuch mit etwas Schönem, um positive Assoziationen mit dem Zahnarztbesuch zu schaffen.
  • Denken Sie daran, dass regelmäßige Zahnarztbesuche dazu beitragen können, größere Probleme zu vermeiden und Ihre Mundgesundheit zu erhalten.

Unsere Vertrauensärzte sind speziell auf die Bedürfnisse von Angstpatienten ausgerichtet.